Dr. med. Dr. med. univ. Wolfgang Klein, Arzt für Chirurgie, Plastische u. Ästhetische Chirurgie, Handchirurgie, Belegarzt in Schwetzingen

Team

Dr. med. Wadih Antonius Hanna

Dr. med. Wadih Antonius Hanna

geboren 1979 in Siegen

1989 – 1998
Abitur am Pelizaeus Gymnasium in Paderborn
2000 – 2006
Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität in Würzburg
Praktisches Jahr in St. Gallen und Basel (Orthopädie) und Rochester (Plastische Chirurgie)
2006
Approbation als Arzt
2009
Promotion (Magna Cum Laude) an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
2007 - 2019
Städtisches Klinikum Karlsruhe, Krankenhaus der Maximalversorgung
  • Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie 2007 - 2010 (Prof. Dr. Bähr / Prof. Dr. Schön)
  • Klinik für Gefäß- und Thoraxchirurgie 2008 (Prof. Dr. Storck)
  • Zentrale interdisziplinäre Endoskopie & Proktologie 2009 (Lt. OA Dr. Baral)
  • Klinik für Unfall-, Hand- & orthopädische Chirurgie 2010 - 2019 (Prof. Dr. Müller) mit Weiterbildung Handchirurgie (Lt. OA Dr. Laier)
seit 2019
Facharzt in der Praxis Dr. Klein
Stipendien
2006
Homberger Stipendium der Universität Würzburg (Ausbildungsstipendium Rochester, N.Y., USA)
2009
Forschungsstipendium der Karolinska Universität, Stockholm & Ethicon Endo Surgery
Qualifikationen
Facharzt für Allgemeinchirurgie
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnung Handchirurgie
Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin (Chirotherapie)
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
Fachkunde Strahlenschutz für Notfalldiagnostik, Röntgendiagnostik des Skeletts, intraoperative Röntgendiagnostik
Hygienebeauftragter Arzt (HBA)
Ausgewählte Publikationen
"Kombinierte konvergente Ellenbogenluxation mit posteriorer Luxation des Humeroulnargelenks und Radiusköpfchentrümmerfraktur beim Erwachsenen", Der Unfallchirurg
https://doi.org/10.1007/s00113-019-0662-4
"Handverletzungen durch Kampfsport", Springer, Der Unfallchirurg
https://doi.org/10.1007/s00113-015-0014-y
"RIA grafting for the treatment of a large bone defect in the distal radius - First case report of a new treatment option", Elsevier "Injury Extra"
https://core.ac.uk/download/pdf/82455115.pdf

« zurück